B

Beurlaubungen
Beurlaubungen von Schülern sind nur in Ausnahmefällen gestattet. Sollten Sie sich dennoch nicht umgehen lassen, müssen Sie einen schriftlichen Antrag bei der Schulleitung stellen.


Betreuung

Die Erziehungsberechtigten melden ihr Kind schriftlich und verbindlich zur Frühbetreuung (7.40 bis 8.25 Uhr) oder Spätbetreuung (12.25 bis 13.10 Uhr) an. Dabei können sie im Bedarfsfall auch einzelne Wochentage angeben und nutzen. Diese Betreuungsangebote sind kostenfrei. Sollte kein Betreuungsbedarf mehr bestehen, muss eine schriftliche Abmeldung erfolgen. Sollte ein Kind krankheitsbedingt oder aus anderen Gründen nicht zur Betreuung kommen, erfolgt eine telefonische Abmeldung.

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung unsere Formulare.

Bringen der Kinder
Es kommt häufig vor, dass Eltern ihre Kinder mit dem eigenen PKW zur Schule bringen. Bitte lassen Sie Ihr Kind an einer sicheren Stelle aussteigen. Benutzen Sie dazu nur den Schulparkplatz und nicht die Bushaltestelle. Warten Sie bitte nach Unterrichtsschluss unten an der Turnhalle auf die Kinder. Diese werden von einer Lehrkraft nach Unterrichtsende gemeinsam zum Bus gebracht.


Busfahrpläne
Informationen zu den Busfahrplänen finden Sie hier auf unserer Homepage.


Bücherbus
In vierzehntägigem Rhythmus fährt der Bücherbus des Landkreises unsere Schule an. Hier besteht für die Schüler die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen.


Bücherei
Wir haben eine eigene Schulbücherei. Diese Bücherei wird von Eltern geführt. Alle zwei Wochen im Wechsel mit dem Bücherbus können Bücher für zwei Wochen entliehen werden. Wenn Sie Lust haben, das Büchereiteam zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen. Melden Sie sich bitte bei uns!


Bürozeiten
Das Büro ist außer donnerstags
täglich in der Zeit von 8 bis 11 Uhr durch unsere Sekretärin, Frau Hagedorn, besetzt. Frau Cordes ist in der Regel in den großen Pausen (10.10 bis 10.30 Uhr und 12 Uhr bis 12.25 Uhr) zu erreichen.

Sonstige Gesprächstermine nur nach telefonischer Vereinbarung.